Junge HNO

Login  |  Home

Sponsoring von Kurskosten für in Ausbildung stehende Assistent(inn)en

Der Vorstand der Österreichischen HNO-Gesellschaft, Kopf- und Halschirurgie hat in seiner Sitzung vom 22.9.2004 beschlossen, Kursbesuche von AssistentInnen, die an einer österreichischen HNO-Abteilung in Ausbildung stehen, zu sponsern.

Dazu müssen die Kurse für die HNO-Facharztausbildung relevant sein.

Pdf-Download für nähere Informationen

Kostenzuschuss FA-Prüfung

Im Rahmen der Vorstandssitzung der Österr. HNO-Gesellschaft am 27.2.2009 wurde der Beschluss gefasst, künftig ordentlichen Mitgliedern, die zur Facharztprüfung antreten, einen Zuschuss für die Prüfungsgebühr zu gewähren.

Dieser Zuschuss wird jedes Jahr neu festgesetzt und beläuft sich für das Jahr 2018 auf 50%.

Bei der Vorstandssitzung am 15.1.2010 wurde beschlossen, den Zuschuss in Zukunft auch jenen zu gewähren, die zum Datum der Prüfung noch kein ordentliches Mitglied sind, jedoch bereits einen Antrag auf Mitgliedschaft gestellt haben.

Voraussetzungen

1) Antragstellung kann bis zu einem Jahr nach Ablegen der Prüfung erfolgen

2) AntragstellerIn muss zum Datum der Prüfung einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Gesellschaft gestellt haben.

Einzureichende Unterlagen

  • vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Kopie der Zahlungsbestätigung der Prüfungsgebühren

 

Weitere Informationen zur Fachartztprüfung finden Sie auf der Seite FA-Ausbildung

EBEORL-HNS

Die HNO-Gesellschaft unterstützt Mitglieder, die die (freiwillige) EBEORL-HNS-Prüfung ablegen, mit einem Zuschuss von 50%.
Nähere Informationen erhalten Sie vom Gesellschaftssekretariat.