Wissenschaftspreise

Login  |  Home

Wissenschaftliche Preise

Die Österreichische Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie vergibt jährlich den Wissenschaftspreis der Gesellschaft an ordentliche Mitglieder der Gesellschaft. Die entsprechenden Statuten finden Sie im Folgenden.

Wir freuen uns auch 2022 wieder zusätzlich die Ausschreibung des Fahl-Wissenschaftspreises der Österreichischen HNO-Gesellschaft bekanntzugeben. Die Vergabe dieses Preises erfolgt mit freundlicher Unterstützung der Firma Fahl.

Arbeiten für beide Preise können zwischen 31. März und 31. Mai 2022 online über diese Seite eingereicht werden.

Aktuelle Information: Die Einreichfrist wird bis 30. Juni 2022 verlängert!

Die drei Heinz Kurz Posterpreise der Firma bess medizintechnik gmbH werden im Rahmen des Jahreskongresses vergeben.


Wir danken der Firma Fahl und bess medizintechnik für die Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses!

Wissenschaftspreis der Gesellschaft

  • Statuten Wissenschaftspreis<
  • Einreichung für 2022<
  • Preisträger des Wissenschaftspreises der Gesellschaft<

Fahl-Wissenschaftspreis der Österreichischen HNO-Gesellschaft

  • Information<
  • Einreichung zum Fahl-Wissenschaftspreis der Gesellschaft <
  • Preisträger des Fahl Wissenschaftspreises der HNO-Gesellschaft<

Heinz Kurz Posterpreis der Firma bess medizintechnik gmbH

  • Preisträger des Heinz Kurz Posterpreises der Firma bess medizintechnik gmbH<

Präsentations- und Posterpreis der Gesellschaft

HNO E-Conference 2020 

1. Präsentationspeis
FV04  Seltene Ursache einer Innenohrschwerhörigkeit – umfassende klinische Darstellung einer autoinflammatory inner ear disease
Dr. med. univ. Lennart Weitgasser, Salzburg


2. Posterpeis
P14  Der Winkel zwischen anteriorer und medialer Kieferhöhlenwand als explorativer/prädiktiver Einflussfaktor im Rahmen des prelacrimal window approach
Dr. Alexandros Andrianakis, Graz